Krippenspiel

Es ist gute Tradition in Bieber, zum Gottesdienst am Heiligen Abend um 15:00 Uhr in der Unteren Kirche ein Krippenspiel vorzustellen. In vielen Proben, gemeinsamen Bastelstunden und Spielen mit viel Spaß üben die Kindern mit Ehrenamtlichen der Kirchengemeinde ein Krippenspiel-Stück ein, was für die gesamte Familie, den Gottesdienstbesuchern und insbesondere den Kindern viel Freude bereitet und noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Krippenspiel zu Heiligabend

Sonntag, 24. Dezember, 15:00 Uhr, Untere Kirche

Bieberer Krippenspiel 2023 

Was gehört für Sie zu einem besinnlichen und schönen Heiligabend? Das gemeinsame und gut duftende Abendessen? Der Gottesdienstbesuch in der Kirche? Das Auspacken der vielen Geschenke? Weihnachten wird ganz unterschiedlich gefeiert und doch haben alle Familien eine Sache gemeinsam – das Strahlen im Gesicht unserer Kinder.

Für die Kirchengemeinde Bieber gehört es deshalb dazu, die Weihnachtsgeschichte den Kindern und deren Familien näher zu bringen – beispielsweise in Form eines Krippenspiels! Maria und Josef, Ochs und Esel, die Heiligen Drei Könige – und selbstverständlich der neugeborene Jesus. Diese Geschichte, die Grundlage des christlichen Glaubens ist, fasziniert bis heute Alt und Jung gleichermaßen. 

Wir laden Sie und Dich dazu ein, auch dieses Jahr beim Bieberer Krippenspiel mitzuwirken: Ob als Darstellerin oder Darsteller, helfende Hand im Hintergrund, beim Basteln oder beim Proben – das Krippenspiel ist ein Gemeinschaftsprojekt. Auch dieses Jahr soll es in Bieber wieder ein Krippenspiel geben – damit das gelingt, sind wir auch auf Ihre und deine Unterstützung angewiesen. 

Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns im Gemeindebüro bei Susanne Schöppner telefonisch unter 06050 / 1233 oder via Mail (pfarramt.bieber@ekkw.de).

Sie können uns auch ganz bequem über das Kontaktformular unserer Webseite erreichen: Dieses finden Sie HIER

 

Mitmachen, Anmeldung und Informationen

Liebe Eltern,

das Krippenspiel gehört für viele Familien fest zu Weihnachten dazu. In den vergangenen Jahren gab es eine rege Nachfrage, bei unserem Krippenspiel an Heiligabend mitmachen zu können. Gemeinsam mit Lektorin Elke Lenz und der Familie Lach möchten wir ein besinnliches und musikalisches Krippenspiel zum Thema „Der Weihnachtsstern“ veranstalten.  

Bitte überlegen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind, ob es in diesem Jahr an den Proben und der Aufführung des Krippenspiels mitwirken kann. Es ist notwendig, dass die Mitwirkenden bei den Proben da sind. Sollte Ihr Kind krank werden, bitten wir um eine (telefonische) Mitteilung, nach Möglichkeit vor dem entsprechenden Probetermin.

Wir suchen auch Erwachsene, die bei den Proben verantwortlich mitarbeiten.
Wäre das etwas für Sie?

Übrigens: bei der Hauptprobe, am Samstag, 23. Dezember, 14 Uhr in der Unteren Kirche ist Gelegenheit zum Fotografieren oder für eine Videoaufnahme da können Sie in der Kirche umhergehen. Am Heiligen Abend nicht!

Mit freundlichen Grüßen vom Team der

Kirche mit Kindern und des Kirchenvorstandes